Wusstest Du, dass das Strömen eines Fingers unzählige Verbindungen im Körper versorgt? Jedem Finger sind eine Einstellung/Emotion und zwei Organenergien (siehe Abbildung) zugeordnet. Du kannst Dir also bei der Auswahl entweder darüber klar werden, welche Einstellung bei Dir momentan vorherrscht, und/oder welche Organenergie Du unterstützen möchtest. Es ist aber auch immer schön, einfach den Finger zu wählen, der sich zu diesem Zeitpunkt anbietet. Es ist nichts richtig oder falsch. Du wirst sehen, das Fingerhalten ist so einfach und praktisch, steht immer zur Verfügung und das Resultat wird Dich begeistern.

Michigan region phone